... zur Startseite
NavigationMENÜ
sttrv_logo_453x158
sponsoren_sttrv_400x109

Triathlonverband Steiermark
Hauergasse 21/7
8740 Zeltweg, Austria
Tel.: +43 (0)650/2805867
E-Mail: are-info-xya34[at]ddks-sttrv.at

header_llz1header_llz1
header_tri2header_tri2

ITU Wintertriathlon Weltmeisterschaft Zeltweg

U23 - Weltmeistertitel für Sina Hinteregger 

Die Steirerin Sina Hinteregger holte bei der Wintertriathlon Weltmeisterschaft vor Heimpublikum die Goldmedaille! Vor toller Kulisse benötigte Hinteregger für die 7,2 km Crosslauf, 12 km Mountainbike und 9,6 km Skilanglauf insgesamt 1:42:16 h.

Die Siege in den Elitebewerben ging, an russische Athleten.

Bei den Junioren gab es je einmal Gold und Silber für Österreich. Im Parabewerb konnten durch Oliver Dreier (Gold) und Martin Falch (Silber) zwei weitere Medaillen gewonnen werden.
ÖTRV-Präsident Walter Zettinig war von den Leistungen der Athleten und von den weltmeisterlichen Streckenverhältnissen hier in Zeltweg begeistert.
ITU-Präsidentin Marisol Casado sprach zudem von der besten Wintertriathlon-WM aller Zeiten.

Slavinec holt Bronze!

„Es war einfach super hier vor einem großartigen Heimpublikum die Bronzemedaille zu holen,“ so Romana Slavinec in einem ersten Statement.

 

Hinteregger holt Gold!
Im U23-Bewerb der gleichzeitig mit der Elite ausgetragen wurde, konnte sich Sina Hinteregger mit dem Weltmeistertitel krönen! „Es war perfekt! Jeder hier kennt mich und alle haben laut angefeuert. Obwohl ich schon am Rad Krämpfe hatte konnte ich das Rennen gewinnen“, freut sich die Steirerin über ihren Titel.

16.02.16_ITU_WM_Elite
16.02.16_ITU_WM_U23

Ergebnis ITU Wintertriathlon Weltmeisterschaft, Zeltweg (AUT), Elite Damen

(7,2 km Crosslauf, 12 km Mountainbike, 9,6 km Skilanglauf)

 

1. Yulia Surikova (RUS), 1:27:31 h

2. Olga Parfinenko (RUS), 1:29:32 h

3. Romana Slavinec (Kolland Topsport Asics Gaal, STMK), 1:32:07 h

4. Nathalie Alexander (TRI-TEAM Hallein, S), 1:39:13 h

 

Ergebnis ITU Wintertriathlon Weltmeisterschaft, Zeltweg (AUT), U23 Damen

(7,2 km Crosslauf, 12 km Mountainbike, 9,6 km Skilanglauf)

 

1. Sina Hinteregger (Kolland Topsport Asics Gaal, STMK), 1:42:16 h

2. Yulia Bayguzova (RUS), 1:47:26 h

3. Karina Sakhno (RUS), 1:49:01 h

4. Julia Wieltschnig (Sportclub Hermagor - Sektion Laufsport, K), 1:52:52 h

Ergebnis ITU Wintertriathlon Weltmeisterschaft, Zeltweg (AUT), Elite Herren

(7,2 km Crosslauf, 12 km Mountainbike, 9,6 km Skilanglauf)

 

1. Pavel Andreev (RUS), 1:19:34 h

2. Evgeny Kirillov (RUS), 1:19:49 h

3. Giuseppe Lamastra (ITA), 1:21:07 h

7. Silvio Wieltschnig (Sportclub Hermagor - Sektion Laufsport, K), 1:27:11 h

8. Felix Waldhuber (SC Knauf Liezen Triathlon, STMK), 1:27:31 h

9. Christoph Lorber (HSV Triathlon Kärnten, K), 1:27:50 h

10. Norbert Dürauer (Sportunion Waidhofen/Ybbs, Sekt. Tri, NÖ), 1:28:27 h

11. Gernot Grillmaier (ATUS Knittelfeld, STMK), 1:29:16 h

12. Herwig Reupichler (SU TRI STYRIA, STMK), 1:29:35 h